Patch Notes zum Update 0.1.1.1.1 vom 10.Oktober

  • Caliber befeindet sich seit geraumer Zeit in einer geschlossenen BETA, zu der nur Vorbesteller Zutritt haben und natürlich arbeiten die Entwickler stetig an Verbesserungen welche Sie von den Testern bekommen.


    Hier die neusten Informationen zum Update 0.1.1.1.1, welche wir für Euch aus dem russischen mit Hilfe einer Software übersetzt haben.( Entschuldigt wenn die Übersetzung nicht zu 100% hinhaut, wir sind bereits auf der Suche nach jemandem der, der Russischen Sprache mächtig ist und der die Übersetzung vornehmen könnte)



    Die wichtigsten Änderungen in der Aktualisierung vom 10. Oktober haben sich auf die Wirtschaft des Spiels ausgewirkt. Darüber hinaus haben wir die Probleme bei der Berechnung von Tarnungen und Auszeichnungen behoben, den Chatraum stabilisiert und das Gleichgewicht einiger Operatoren geringfügig verändert. Wir informieren Sie über alle Änderungen und erklären Ihnen die Gründe dafür.


    Wirtschaft:

    Grund für den Wechsel: Wechsel in eine neue Phase

    Wenn sich das Spiel noch in der Entwicklung befindet, besteht die Hauptaufgabe des Teams darin, alle Mechaniken zu überprüfen. Deshalb gibt es speziell geschaffene Bedingungen, die es Spielern ermöglichen, neue Inhalte schneller zu pumpen, zu kaufen und zu testen.

    Jetzt steht "Caliber" an der Schwelle zum Open Beta Test, wenn der Zugang zum Spiel für alle offen sein wird. Die wichtigsten Änderungen, die wir zu diesem Zeitpunkt, vor dem Zustrom einer großen Anzahl von Spielern, vornehmen müssen.


    Preise und Kurs:


    Alle Preise für In-Game-Eigentum in Form von Leihgaben und Münzen sowie Preise im Premium-Shop werden in der Gesamtansicht angezeigt. Alle basieren auf dem neuen Wechselkurs im Spiel:

    1 Münze = 12 Credits

    Auszeichnungen und Ausgaben

    Die Kampfpreise auf dem Kaliber werden als Darlehen vergeben. Wir haben ihre Größe an den neuen Wechselkurs der In-Game-Währung angepasst.

    Beispiel:

    Früher bekamen Sie 50 Credits für den Sieg einer Mission gegen Bots, und die durchschnittlichen Kosten für die Verbesserung eines Mitarbeiters lagen bei 980 Credits. In der neuen Version erhalten Sie 310 Credits für den Gewinn der Mission, und die durchschnittlichen Kosten für die Verbesserung betragen 4750 Credits. Das bedeutet, dass du jetzt 6 mal mehr Credits für den siegreichen Kampf bekommst. Gleichzeitig haben sich die durchschnittlichen Verbesserungskosten um das Fünffache verändert, d.h. sie sind im Verhältnis zum Einkommen pro Spiel günstiger geworden.

    Ein weiterer Vorteil ist, dass jetzt die Belohnungen gegeben werden und für die Niederlage der Mannschaft, sowie für jede Etappe in den Schlachten "Gegen die Bots" und für jede Runde in den Schlachten "Gegen die Spieler".

    Geschwindigkeit der Kontenentwicklung

    Jetzt gibt es 50 Stufen der Kontenentwicklung. Die Erfahrung eines Premium-Accounts wird das Pumpen von Mitarbeitern beschleunigen. * Im Vergleich zu den geschlossenen Tests, um auf ein neues Level zu gelangen, musst du dich mehr anstrengen.


    *Diese Innovation wird mit der Arbeit an Open Beta Tests beginnen.

    Immobilie nach dem Nullsetzen des Fortschritts

    Vor Beginn des Open-Beta-Tests im Kaliber wird der Fortschritt auf Null gesetzt. Damit soll sichergestellt werden, dass alle Akteure die gleichen Entwicklungsmöglichkeiten in der neuen Umgebung haben.

    Wir werden Sie zusätzlich über den Starttermin des Open Beta Tests informieren. Verfolgen Sie die Nachrichten auf der Website und in den Communities von "Calibre" in sozialen Netzwerken.

    Bitte beachten Sie: Immobilien und Mitarbeiter, die in den Early-Access-Kits gekauft wurden, werden Ihrem Konto wieder gutgeschrieben, nachdem der Fortschritt zurückgesetzt wurde.


    Sonstige Änderungen:


    Die Sonderaktion findet nun auf der Palm Road Night Karte statt.

    Operative


    Der Schaden durch Mikolas Hauptwaffe, einen Arzt der GROM-Spezialeinheit, wurde behoben. Früher verursachte die 500 Tactical Flinte zu viel Schaden an der Rüstung des Gegners, da der Basisschaden aller Waffen zunahm.

    Verbessertes Zielen beim Abfeuern von Scharfschützengewehren. Jetzt ist es schneller und die Geschosstrajektorie entspricht der Richtung des Zielpunktes.

    Die Fähigkeit Wächter des KSK-Stern-Supporters wurde geändert: Wenn ein Agent die Fähigkeit auf sich selbst anwendet, wird der Schildeffekt schneller als bisher aktiviert.


    Tarnungen und Ausrüstung:


    Tarnungen aus den Early-Access-Kits funktionieren nun korrekt. Früher konnten die Spieler sie nicht immer benutzen.

    Die "Master"-Tarnungen werden nun allen Spielern angezeigt. Bisher kam es vor, dass sie im Personalisierungsmenü fehlten.

    Gekaufte Tarnungen werden nun korrekt angezeigt.

    Die "Helmtarnung" wurde in "Kopftarnung" umbenannt.

    Allgemeine Änderungen:


    Bots werfen öfter Granaten.

    Das Award-Emblem für die gesammelte KSK-Kollektion wird korrekt ausgestellt.

    Text-Chat-Fehler behoben. Jetzt funktioniert es stabiler.

    Vorübergehend deaktivierte Katzenszenen im Modus "Gegen Spieler". Jetzt arbeiten wir daran, ihre Qualität zu verbessern.

    In dem Tooltip, der erscheint, wenn Sie den Mauszeiger über den Namen des Spielmodus bewegen, wurde der Text über den Award hinzugefügt.

    Aufzeichnungen von Wiederholungen funktionieren korrekt. Bisher konnte der Spieler bei der Anzeige von Schaden während der Aufzeichnung aus dem Kampf "geworfen" werden. Das gleiche Problem wurde auch bei der Verwendung von Sputniks Aufklärungsdrohne - einem CCO-Supporter - festgestellt.

    Der Ton der Aufnahme beim Umschalten der Kamera auf einen Verbündeten und zurück wird nicht mehr eingeblendet.


    Quelle: Offizielle Caliber Facebook Seite

next level meal coconut