Early Access Patch Notizen - 11.5.2019

  • Liebe Abenteurer,


    Willkommen zu den neuesten offiziellen Patch-Notes für die Early Access-Phase des Ring of Elysium. Hier sind die vollständigen Details:



    3D Spawn-Auswahl

    Die Schnittstelle zur Spawn-Auswahl wurde auf 3D für Europa Island aktualisiert.

    Spieler können auf die Schaltfläche unten rechts in der Benutzeroberfläche klicken, um zwischen 3D-Ansicht und Draufsicht zu wechseln.

    Die Standardtastenbelegungen sind: mittlere Maustaste zum Bewegen (nur 3D-Ansicht), Scrollräder zum Zoomen und rechte Maustaste zum Drehen der Kamera.



    Hochwertiger Beutebereich

    Auf der Europa-Insel (außer im Trainingsmodus) wurde jede Runde ein zufälliges High-Tier Beutegebiet hinzugefügt, das während der Spawn-Auswahlphase auf der Karte angezeigt wird.

    Hochrangige Beutebereiche werden zusätzliche seltene Beute hervorbringen, wie z.B. der Verbesserte Superior-Helm und die Kugelsichere Weste, Airdrop-Waffen, etc.


    Gameplay

    Die standardmäßige Spawn-Waffe wurde auf Citori geändert, sowohl für das Glider-Paket als auch für das BMX-Paket.

    Die Munition des Vectors wurde auf 9 mm geändert, die Magazingröße auf 19 (33 mit verlängertem Magazin) eingestellt.

    Die .45mm Munition taucht nicht mehr auf der Karte auf.


    Trainingsmodus

    Die Menge der Beute-Laichplätze für seltene Beute wie Scharfschützengewehre und seltene Waffenbefestigungen wurde erhöht.


    Heroische Herausforderungen

    Freischaltung der heroischen Herausforderungen der Saison 3

    Nach Erreichen der Abenteurerstufe 2 können alle Spieler den ersten Satz heroischer Herausforderungen freischalten, Spieler, die den Abenteurerpass besitzen, werden die zweiten Satz heroischer Herausforderungen freischalten, wenn sie die Abenteurerstufe 50 erreichen.

    Die Erfüllung heroischer Herausforderungen bietet Namensänderungskarte, Portrait, Glider(Europa)-Auftritt, BMX-Bike-Auftritt, Enterhaken-Auftritt und mehr!


    Kunde

    Der 32-Bit-Client wurde entfernt, Spieler, die 32-Bit-Betriebssysteme verwenden, müssen auf 64-Bit aktualisieren, um den Ring of Elysium spielen zu können.

    Optimierte einige unnötig hochauflösende Texturen, behebt einige Probleme mit dem Stottern des Clients, die dadurch verursacht wurden.


    Ereignismodus

    Die Zeiten des Mt. Dione Ereignismodus wurden auf 2 Stunden pro Tag erweitert, die neuen Zeiten lauten wie folgt:

    4:00-8:00; 12:00-16:00; 20:00-24:00 (Pazifikzeit)

    11:00-15:00; 19:00-23:00; 3:00-7:00 (GMT/UTC)


    Täglicher Check-in

    Tägliches Einchecken geht vom 11. bis 17. Mai (Pazifikzeit) weiter, Einchecken für 7 Tage und erhalten Sie ein süßes Enterhaken Aussehen!


    Fehlerbehebungen

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem Waffen in die Luft steigen würden, wenn sie im Wasser entsorgt würden.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Aktion der wiederbelebenden Teammitglieder nicht durch das Einsteigen in BMX-Bikes oder -Snowboards unterbrochen wurde.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Charakterhaltung oder Kameraposition in einigen Fällen falsch war.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem Charaktere nicht in den heruntergefahrenen Zustand versetzt wurden, nachdem sie beim Gleiten und Fallenlassen ins Wasser heruntergeworfen wurden.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Armmodell des Charakters in einigen seltenen Fällen falsch angezeigt wurde.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Kameraposition in einigen seltenen Fällen falsch war.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Haltung des Charakters falsch war, wenn der Charakter einen Teamkollegen wiederbelebt und den Enterhaken benutzt.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Elliot-Infiltrator A Charakter-Stil falsche Handschuhfarben hatte.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem nach dem Beitritt zu einem Spiel mehrere Sprungtöne abgespielt wurden.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem die erste Schnellmarkierung nach dem Beitritt zu einem Spiel nicht auf der Karte angezeigt wurde.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Flackereffekt auf der Karte in einigen Fällen nicht auf dem Mt. Dione gespielt wurde.

    Es wurde ein Problem behoben, bei dem die DPV-Geschwindigkeit falsch angezeigt wurde, wenn man zum ersten Mal im Spiel auf den DPV stieg.

    Ein seltenes Problem wurde behoben, bei dem Charaktere in der Luft festsaßen.

    Es wurde ein seltenes Problem behoben, bei dem sich die Kamera automatisch nach oben bewegte.

    Es wurde ein seltenes Problem behoben, bei dem die Waffen- und Zielfernrohrmodelle in einigen Fällen nicht angezeigt wurden.

    Es wurde ein seltenes Problem behoben, bei dem das Symbol des Piratenschiffes auf den Karten ungenau war.

    Zwei Tippfehler in den Benutzeroberflächen der Lobby behoben

    Ein falscher Fahrzeugspawnpunkt wurde behoben.