MeFirst Streaming

  • Tach,


    ich wollte hier mal zumindest kurz meinen einen Stream und noch einen anderen Kanal mit meiner Beteiligung kurz vorstellen. Irgendwie ist es relativ amüsant wie populär Streaming inzwischen geworden ist und endlich kann ich auch mal den ultimativen Hipster-Satz sagen: Ich habe das schon gemacht bevor es cool war. ;-)


    Angefangen hat das vor inzwischen fast schon 12 Jahren im Jahr 2007. Da gab es Twitch in dieser Form noch nicht und es hieß noch Justin.tv und war als Plattform ziemlich mies. Ich habe damals auf Mogulus gestreamed was dann später zu livestream.com geworden ist. PC Streaming war damals noch relativ kompliziert und frickelig und so habe ich damals hauptsächlich die alte Xbox 360 gestreamed. Das lief damals auch über ein Streaming Kollektiv namems VidyaVidya.com das es übrigens nach wie vor gibt.


    Ich streame klar als Hobby und für mich steht auch das Spiel im Hintergrund und nicht so sehr meine Person. Entsprechend nehme ich damit auch keinerlei Geld z.B. durch Werbung ein und ich sammel auch bewusst keine Donations. Momentan streame ich auch eher unregelmäßig weil ich auch noch nicht wirklich feste Arbeitszeiten habe und natürlich auch noch Sachen mache. ;-)


    Was Spiele angeht so liegt der Fokus auf First Person Shootern, oft mit Einschlag in Richtung Realismus und Taktik. Ich beschränke mich aber nicht nur auf Shooter und habe auch Vorlieben was gute 2D Platformer wie z.b. Super Meat Boy, Hollow Knight, Dead Cells usw. angeht.


    Auf Twitch bin ich hier zu erreichen.


    Ansonsten spiele ich nach wie vor relativ viel ArmA 3 und streame dort dann und wann über den Kanal des Clans in dem ich tätig bin. Dort veröffentliche ich auch Videos von Missionen die wir gemacht haben. Das ist übrigens alles in englischer Sprache und langsam aber sicher reiche ich nach 3 Jahren dort auch das Heft an andere Leute weiter die das mehr in die Hand nehmen. Das findet aber alles auf Youtube statt und ist hier zu erreichen.

next level meal coconut